Das können Sie von uns erwarten

Als Berufsbildungswerk Nordhessen bieten wir Ihnen eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in der Erstausbildung von jungen Erwachsenen mit Unterstützungsbedarf. Bei uns kommen Sie in ein Arbeitsfeld mit Gestaltungsspielraum und einem engagierten Team. Wir unterstützen Sie großzügig bei der Einarbeitung und bei Fort- und Weiterbildungen. Unsere Vergütung richtet sich nach der AVR des Diakonischen Werkes Kurhessen-Waldeck.

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich als

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Teilzeit (19,5 Std./Woche), unbefristet, ab 01.10.2022, in Kassel

... und mehr

  • 13. Monatsgehalt: 50% garantiert und 50% erfolgsabhängig
  • monatliche Kinderzulage
  • betriebliche Altersvorsorge (EZVK) und Lebensarbeitszeitkonto

Ihre neue Herausforderung....

  • Mitarbeit bei den ärztlichen Untersuchungen einschließlich der begleitenden organisatorischen und dokumentierenden Aufgaben
  • Durchführung von Diagnostik (z.B. Sehtests, Blutentnahmen, Drogentests)
  • medizinische Unterstützung der Rehabilitanden u.a. bei medikamentöser Therapie oder der Benutzung von Hilfsmitteln
  • Beteiligung an der notfallmedizinischen Versorgung der Rehabilitanden
  • Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen
  • Einbindung bei der konzeptionellen Entwicklung des Fachdienst Gesundheit

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten
  • Sie teilen unsere christlichen Werte und stehen hinter unserem diakonischen Auftrag.
  • Mehrjährige Berufserfahrung, gerne – aber nicht zwingend – in der Arbeits- oder Sozialmedizin
  • Kenntnisse in den üblichen Office-Programmen und Bereitschaft zur IT-Weiterbildung
  • Motivation zur Arbeit mit jungen Menschen mit Förderbedarf
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft, Freude an der Teamarbeit

Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Referenznummer
2022-061-701

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Referenznummer an bewerbung@~@bathildisheim.de
Postalisch eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nicht berücksichtigt.
Für Fragen steht Ihnen Jutta Hoffmannunter Fon: +49 5690 899-245 zur Verfügung.

Hier finden Sie die Stellenanzeige als pdf