Zum Inhalt springen

Wohn- und Freizeitangebote

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die eine Ausbildung an unserem Standort in Bad Arolsen absolvieren, nutzen oftmals das gute Wohn- und Freizeitangebot unseres Hauses. Das BWW Nordhessen bietet unterschiedliche, pädagogisch aufeinander aufbauende Wohnformen an. Unser Ziel ist, dass die Jugendlichen spätestens mit Ende der Ausbildung ein selbstständiges Leben führen. 

Unseren Flyer zu den Wohnangeboten im BBW Nordhessen finden Sie hier:
Flyer Wohnangebote

In der Basisgruppe bieten wir eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung und Förderung an. Die geräumigen Bungalows mit Garten bieten Einzel- oder Doppelzimmer.

Selbstständiges Wohnen ist das Ziel in der Verselbständigungsgruppe. Hier leben die jungen Menschen in kleinen Wohngruppen mit pädagogischer Betreuung in den Abendstunden.

Unsere Einzelapartments bieten Raum für alleiniges, selbstständiges Wohnen mit pädagogischer Betreuung in den Abendstunden.

Mindestens zwei unserer Auszubildenden, manchmal auch mehr, leben in einer pädagogisch unterstützten Wohngemeinschaft. Diese Wohngemeinschaft befindet sich räumlich nah zum BBW in einer Mietwohnung im Stadtgebiet von Bad Arolsen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben regelmäßige Gruppenabende mit unseren Fachkräften, die auf Anfrage auch weitere Unterstützung anbieten.

Abwechslungsreiche und zeitgemäße Freizeitangebote machen das Leben in unserem Internat für die Teilnehmer noch attraktiver. Ausflüge, Geo-Caching, Klettertouren, Städtereisen oder Konzertbesuche: Dies alles und mehr wird von uns organisiert und durchgeführt. Im Haus selbst kann Billard gespielt werden. Sportgeräte und ein großer Fußballplatz laden die ganz Aktiven zur Fitness ein. Im Discoraum wird gern bei verschiedenen Anlässen gefeiert und getanzt.