Zum Inhalt springen

Fortbildung: Selektiver Mutismus bei Kindern und Jugendlichen

Die Arbeit mit selektiv mutistischen Kindern ist einer der Schwerpunkte im Sprachtherapeutischen Ambulatorium der Technischen Universität Dortmund. Beratungs- und Therapieanfragen von Familien mutistischer Kinder erfolgen mittlerweile deutschlandweit, weil es nach wie vor an spezialisierten Einrichtungen mangelt.

Eine Vernetzung mit anderen Fachpersonen und Institutionen, die sich in den Themenkomplex Mutismus einarbeiten bzw. diesen ausdifferenzieren möchten, ist deshalb ein großes Anliegen dieses Fachbereiches.

Seminarleitung: Kerstin Bahrfeck-Wichitill, Diplom Pädagogin
Ort: Bathildisheim e.V., Bathildisstraße 7, 34454 Bad Arolsen
Termin: 25.08.2017: 10–18 Uhr
26.08.2017: 9–17 Uhr

Fortbildungsprogramm 2017/01