Zum Inhalt springen

Wohn- und Freizeitangebote

 


Wohlbefinden und Verselbstständigung!

Dieser Anspruch gilt für die Ausbildung ebenso wie für das Wohnen, bei uns Lernort Wohnen.
Das BBW Nordhessen bietet unterschiedliche, pädagogisch aufeinander aufbauende Wohnformen an. Unser Ziel ist, dass die Jugendlichen spätestens mit Ende der Ausbildung ein selbstständiges Leben führen. Sie lernen von einfachen lebenspraktischen Abläufen im Haushalt, wie Kochen, Wäsche waschen, Putzen, den Umgang mit Formalien und Behörden auch die eigene Selbstständigkeit in finanziellen Angelegenheiten oder der Nutzung des Internet sowie die Auseinandersetzung mit Regeln im gemeinsamen Alltag mit Mitbewohnern.

Lernort Wohnen heißt bei uns aber auch, den Feierabend aktiv zu gestalten. Man trifft sich zu einem gemeinsam zubereiteten Abendessen, lernt zusammen oder tauscht sich in der Gruppe aus. Natürlich ist es auch möglich, sich in sein eigenes Zimmer zurückzuziehen. Unter pädagogisch-fachlicher Anleitung lernen die jungen Auszubildenden, ihre Fähigkeiten zu erkennen und weiterzuentwickeln. Projekte und Ausflüge, als auch die enge Kooperation mit ortsansässigen Vereinen ergänzen das vielfältige Freizeitangebot.  Abgerundet durch Präventionsangebote (Sucht, Gesunde Ernährung, Bewegung, etc.) entwickeln sich die jungen Menschen zu selbstständigen Persönlichkeiten.

Unseren Flyer zu den Wohn- und Freizeitangeboten finden Sie hier:


Flyer Lernort Wohnen

Flyer Freizeitangebote